Früher war mehr Fernsehen

Früher war mehr Fernsehen

Opa Hoppenstedts abgewandelte Aussage (Früher war mehr Lametta!) traf für mich diese Weihnachten besonders zu. Erinnere ich mich an Jahre als Jugendlicher oder junger Erwachsener, bot das Fernsehprogramm trotz deutlich weniger vorhandenen Kanälen, immer noch ein paar Sendungen, auf die ich mich freuen konnte. Vermutlich liegt das aber eher an geänderten Sehgewohnheiten und inhaltlichen Ansprüchen. Mit … Weiterlesen

Den Schlag verdaut

Den Schlag verdaut

Eine Möglichkeit, mit den negativen Erlebnissen des Lebens umzugehen, ist darüber zu reden oder, wie in meinem Fall hier, zu schreiben. Während so der Frust über Enttäuschungen etwas gemildert wird, helfen ähnliche Erfahrungen und Erkenntnisse anderer Menschen zu deren Bewältigung, aber auch einfach nur tröstende Worte oft weiter. Wichtig ist aber auch die Selbstreflektion, sowie … Weiterlesen

Moderne Zeiten

Moderne Zeiten

Momentan ist der Wechsel von meinen analogen Siemens Lotus Pro M hin zu moderneren Hörgeräten angesagt, was mit langwierigen Testphasen und umfangreichen Einstellungsarbeiten durch den Hörgeräteakustiker meines Vertrauens (Wiedhöft in Heppenheim)  einhergeht. Leider ist damit auch eine anstrengende Phase des subjektiven Hörempfindens angebrochen, da jedes Gerät seine etwas eigene Akustik mitbringt. So ist der erste … Weiterlesen

Reden als Selbstzweck?

Reden als Selbstzweck?

Manchmal frage ich mich ja schon, wie ich in Sachen Smalltalk auf andere Menschen wirke. Immerhin ist mir bewusst, nicht selten auf Ansprachen abseits einer beruflichen Relevanz mit einem Redeschwall zu reagieren, was so einige Zeitgenossen sicher etwas merkwürdig anrühren wird. Dummerweise wird mir das immer erst in Nachhinein klar. Noch peinlicher wird es, wenn … Weiterlesen

Zum Schluss

Zum Schluss

Was soll ich zu einem Jahr sagen, welches mir Winnetou, Mr. Spock, Dracula und Lemmy genommen hat? Das mir auch wegen des heissen Sommers und den Betrügereien von VW in Erinnerung bleiben wird. In dem es wieder Konflikte an allen Enden der Welt (Somalia, Eritrea) und auch in relativer Nähe (Ukraine, Israel), aber viel zu wenige … Weiterlesen